Hauck Heat Treatment Dunningen

Technological competence for more quality and economy in heat treatment

The most recently established branch of Hauck Heat Treatment Deutschland, in Dunningen in the south-west of Baden-Württemberg, excels with its high-performance plant technologies, which permit the precise heat treatment of small and large series production runs of a wide variety of components in a very short time. That means the use of heat treatments specially tuned to different materials and optimised by special quenching procedures.

With our competence in performance in the sectors described on the other pages, customer requirements from project consultancy to delivery can be reliably realised. This service is rounded off by a proven logistics system, with our delivery vehicles regularly assigned to tours of our customers’ establishments. According to individual customer wishes, large volumes or single pieces are reliably collected and delivered back on time.

The administration of this material flow is supported by a soundly based order management system which guarantees complete documentation from goods inwards to delivery.

Our existing systems are monitored on the basis of recorded data, evaluated and optimised where necessary. This takes place in the context of process optimisation, but also with the aim of monitoring and assessing current environmental impacts and maintaining and improving our own environmental targets.

Quality management and quality assurance are our watchwords. At Dunningen, as a heat treatment specialist, we have an excellently equipped testing laboratory with all the facilities required to guarantee quality assurance at the very highest level.

Available Furnace Technologies

Vakuumhärten

  • Werkzeugstähle, Kalt-/Warmarbeitsstähle, Schnellarbeitsstähle
  • Saubere Bauteile, oxidationsfreie Randbereiche, metallisch blanke Oberflächen, verzugsarme Wärmebehandlung, Thermoelementsteuerung für optimierte Abläufe, Temperaturen bis 1.300°C möglich, umweltfreundlich

AvaC®-Niederdruckaufkohlung mit Gasabschreckung

  • Getriebebauteile für die Luft-/Raumfahrt und die Automobilbranche
  • Hohe Kohlenstoff-Übertragungsrate, höchste Gleichmäßigkeit der Aufkohlung auch bei schwierigen Geometrien, hohe Wirtschaftlichkeit durch geringe Gasverbräuche, kurze Behandlungszyklen, hohe Umweltverträglichkeit

AvaC®-Niederdruckaufkohlung mit Ölabschreckung (LPC)

  • Getriebe-/Motorenkomponenten (Antriebswellen, Achsen, Düsen, Einspritzventile, Spindeln etc.)
  • Hohe Gleichmäßigkeit beim Aufkohlen innerhalb einer Charge und von Los zu Los, präzise Kontrolle der Einsatzhärtetiefe und der Aufkohlung, erhöhte Sauberkeit von Bauteilen, verbesserte mechanische Eigenschaften, keine intergranulare Oxidationsschicht, verbesserte Ermüdungseigenschaften, gleichmäßiges Aufkohlen von kleinen Bohrungen, Blindbohrungen oder engen Spalten möglich, Aufkohltemperaturen bis 1.050°C realisierbar, umweltfreun

Schutzgasöfen und diverse Anlassöfen mit Tiefkühleinrichtung

  • Aufkohlen, Einsatzhärten, Carbonitrieren, Härten, Vergüten, Glühen, Anlassen, Konservieren

Nitrieranlagen bestehend aus evakuierbaren Anlassöfen

  • Nitrieren, Nitrocarburieren, Ni Ox Ga (Nitrieren + Oxidieren), Oxidieren, Konservieren

Reinigungstechnologie

  • Reinigen mit Kohlenwasserstoff und wässrig mit Ultraschall

Plasmanitrieranlage

  • Niedrige Behandlungstemperatur, Verzugsarme Ergebnisse, Nitrierung von Ni-Rosta-Stahl möglich, Behandlung von Sinterwerkstoffen

Induktivanlagen

  • Härten mit HF (Hochfrequenz) und mit MF (Mittelfrequenz), Anlassen, Glühen

Vollautomatische Brünieranlage nach DIN 50938

  • Oberflächenbeschichtung für glattes, strukturloses, schwarzes Aussehen, Maßhaltigkeit und Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit

Richtmaschine

  • Halbautomat mit 10t Presskraft, Richtanlage mit 100t, pneumatisch mit 3t
  • Einsatzgehärtete Werkstücke (Wellen, Bolzen etc.), nicht wärmebehandelte Schweißteile, Platten etc.

Strahlanlage

  • Reinigen von Armaturen, Formen, Guss- und Spritzwerkzeugen, Putzstrahlen von Fein- und Gussteilen, Glätten von erodierten Flächen und Bearbeitungsspuren, Dekorstrahlen von Glas, Alu, Edelstahl, Buntmetalloberflächen, Entgraten von Kleinteilen, Laserteilen, Druckgussteilen

Prüflabor

  • Vollautomat für EHT-/RHT-Prüfungen, Universalhärteprüfgeräte vernetzt, Spektralanalyse, Probenpräparation, Mikroskopie mit Bildanalyse

Hauck Heat Treatment Dunningen GmbH

Peter-Birk-Straße 2
78655 Dunningen

Phone: +49 (0) 7403 92907-0
Mail: info.dunningen@hauckht.com