Qualitäts-, Umwelt- und Energiepolitik

Hauck Heat Treatment versteht sich als ein Teil der Gesellschaft; daraus folgt nicht nur gesellschafts­konformes Verhalten, sondern darüber hinaus stellt sich auch die Frage nach der gesellschaft­lichen Verantwortung und Nachhaltigkeit allen wirtschaftlichen Handelns.

Dazu zählen qualitätsbezogene oder auch produkt- und kundenbezogene Ziele zur Erreichung einer höchstmöglichen Kundenzufriedenheit durch Feh­lervermeidung statt Fehlerbeseitigung, durch tech­nische Betreuung bzw. Beratung in enger Abstim­mung mit dem Kunden und durch langfristige Kun­den- und Lieferantenbeziehungen. Bei den umwelt- und energiebezogenen Zielen verfolgen wir den Erwerb energieeffizienter Pro­dukte und den sparsamen Einsatz von Rohstoffen, Energie, Wasser und sonstigen Gütern zur Scho­nung von Ressourcen sowie Verringerung der Umwelteinwirkung. Ziel hierbei ist es, nicht nur die gesetzlichen Verpflichtungen und Anforderungen zu erfüllen, sondern darüber hinaus im Rahmen der Machbarkeit kontinuierlich Verbesserungen zu erwirken. Vor diesem Hintergrund sind wir durch eine Ver­bundzertifizierung nach den höchsten internatio­nalen Standards wie ISO/TS 16949, DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 50001 zertifiziert.

Erfolgsfaktor Qualität

Qualität in allen Bereichen – das ist ein wesentliches Ziel, nach dem wir jeden Tag im Sinne unserer Kunden streben. Nichts wird dem Zufall überlassen. Wir durchleuchten sämtliche Facetten unseres Handelns. Sämtliche Vorgänge werden transparent dokumentiert. Der interne Know-how- und Informationstransfer ist intensiv. Diese praktizierte Qualität kommt Ihnen und uns gleichermaßen zu Gute. Alle profitieren von besseren Prozessen und einer höheren Produktivität.

HauckHT bleibt in Bewegung und möchte weitere Verbesserungs-potenziale aufdecken, Risiken beherrschen und vorhandene Ressourcen noch effektiver nutzen. Diese Kultur der Qualität schafft Verlässlichkeit, Vertrauen und Zukunft. Unsere aktuellen Zertifikate können Sie sich unter dem Menüpunkt Managementsysteme als PDF ansehen, sich ausdrucken oder abspeichern.

Ressourcen schonen – verantwortungsvoll Handeln

Eine hervorragende Marktposition und ressourcenschonendes Handeln sind keine Widersprüche, sondern bedingen sich heutzutage für ein sehr erfahrenes und dennoch modernes Unternehmen. Wer wie wir auf dem industriellen Sektor der Wärmebehandlung tätig ist, der achtet jeden Tag darauf, dass Prozesse  effektiv, innovativ und nachhaltig gestaltet werden. Das sind für uns keine leeren Botschaften. Wir tun alles dafür, dass unsere Aktivitäten im Einklang mit unseren umweltorientierten Grundsätzen stehen.

Der Einsatz von Zysternen zur Nutzung von Regenwasser und die Aufbereitung von Abwasser für die anschließende Rückführung sind in unseren Werken ebenso selbstverständlich wie der Einsatz von modernen Wärmebehandlungsprozessen, die möglichst sauber und umweltfreundlich arbeiten. Eines von vielen Beispielen dafür ist der Gasnitrocarburierprozess mit/ohne Nachoxidation, der längst das mit hohen Umweltauflagen behaftete Salzbadnitrocarburieren nahezu abgelöst hat.

Intelligentes Energiemanagement

Klimaschutz und Kostensenkungen sind nur zwei von vielen Beweggründen, warum HauckHT in allen Ebenen auf ein hochmodernes und intelligentes Energiemanagement setzt. Zu diesem Zweck  findet in unseren Werken unter anderem ein elektronisches Energiemanagement-system Einsatz, mit dem alle elektrischen Verbräuche online ausgelesen und ausgewertet werden können.

Ziel ist es, unseren Energieverbrauch systematisch, ganzheitlich und langfristig zu senken. Ein kontinuierlicher Austausch an Beleuchtungs-mitteln (LED-Leuchten) im Rahmen des Energiemanagements ISO 50001 ist eine von vielen Maßnahmen, die HauckHT konsequent durchführt. Wir fühlen uns verpflichtet, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um negative Umweltauswirkungen zu reduzieren und eine Vorreiterrolle in unserem Sektor zu übernehmen.

Mehr Informationen?
Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie an.